43einhalb „Blank Space“

Posted on

Kennt ihr schon den „Blank Space“ von 43einhalb? Nein? Dann wird es Zeit.

Im August haben die Jungs und Mädels aus Fulda ein echt schönes Konzept eröffnet in dem vorallem jedem Menge Liebe und Leidenschaft steckt.

Hier die Story dazu!

„Blank Space“ ist ein Pop Up Store Konzept, welches in meinen Augen richtig gut ist und in Zukunft mit wirklich schönen Ideen und Konzepten gefüttert werden kann. Das gesamte Konzept und der Ausbau ist ein „Upcycling“ Konzept, man hat sich also nicht nur teuer schöne Möbel eingekauft sondern einfach nach links und rechts geschaut was noch eine Verwendung verdient, herrausgekommen ist ein sehr cleaner kleiner Pop Up Store mit ganz viel Charme!

Der Store wird in Zukunft dafür dienen neue Ideen und spezielle Konzepte umzusetzen, aktuell beherbergt der „Blank Space“ reinen Stuff für die Mädels. Das wird auch die nächsten 2 Monate so bleiben, wie es danach weitergeht wird 43einhalb uns sicher zeitnahe mitteilen Ihr solltet aufjedenfall ein Auge darauf haben denn ich glaub da kommt noch einiges und sicherlich auch das ein oder andere Special.

Die Eröffnung ist schon ein paar Wochen her und hier gibt’s ein kleines Recap direkt von 43einhalb.

Was haltet ihr von solchen Konzepten?

Wir finden, irgendwie sollte das jede größere City haben um vorallem auf spezielle Kundenwünsche eingehen zu können und sogar Releases abhalten zu können die den Storealltag nicht beeinflussen.

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.