Kangaroos „Shiraz“ MIG Review

Posted on

Kangaroos „Shiraz“ MIG Review

Kangaroos, die Brand steht seit Jahren für tolle Made in Germany Collabos, egal ob Jägermeister, Soulfoot oder Stihl, die Brand schaut genau auf Ihre Partner. Nun ist es an der Zeit das tolle Made in Germany Konzept aus Pirmasens auch Inline auf den Markt zu bringen. Mit dem „Shiraz“ haut Kangaroos am 03.03.2018 seinen ersten Made in Germany Inline Schuh auf den Markt.

Euer Kangaroos Händler des Vertrauens wird euch das Teil in das Regal stellen und ab Samstag verfügbar machen. Kangaroos setzt beim ersten MIG Inline-Release trotz allem auf Storytelling und ein schönes ganzheitliches Konzept. Sei es die Box die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde, der Korken-Hangtag der auf die Rebsorte „Shiraz“ verweist oder das Echtheitszertifikat. Für ein Inline-Release ist das ziemlich viel Aufwand und das ist auch gut so. 

Der Markt wird geflutet von Schuhen aktuell, egal welche Brand, die taktung ist so hoch wie nie und oft merkt man gerade bei General Releases das die Liebe fehlt. Frei nach dem Motto „Hauptsache etwas im Markt haben“. Aus unserer Sicht macht Kangaroos hier alles richtig und setzt auf eine kleine aber feine Story die sich in Details und dem Colourway widerspiegelt. 

Was bedeutet eigentlich Shiraz?

Shiraz auch Syrah genannt ist eine Rebsorte welche in Frankreich kulitiviert wurde. Frankreich steht ja so oder so für guten Wein. Die Rebsorte ist nicht besonders ertragreich, aber sehr hochwertig genau das passt natürlich auch zu einem Made in Germany Release. Der Wein hat meist ein kräftiges Johannisbeer-Aroma und schmeckt so natürlich sehr fruchtig.

Problem bei dieser Rebsorte ist aber der Anbau, nicht immer wird das gewünschte Ziel erreicht somit gab es über einen längeren Zeitraum einen großen Rückgang der Anbaugebiete. Wir kennen das aber am besten, wenn etwas selten und gut ist steigt natürlich auch der Preis. Shiraz hat stark an Beliebtheit gewonnen und die Durststrecke (Achtung Wortwitz) ist vorbei und die Anbaugebiete wurden wieder erweitert.

Kangaroos „Shiraz“ Infos zum Schuh

Das Release des Shiraz findet am 03.03. statt, bei Afew-Store gibt es an diesem Tag sogar eine kleine Weinverkostung, hier könnt Ihr selbst entscheiden was Ihr von Shiraz haltet egal ob vom Wein oder dem Schuh. Der Schuh kommt in einer schönen Box mit Print auf dem Deckel sowie Echtheitszertifikat direk aus der Fabrik. Feinstes Kalbsleder-Suede und perforierte Toebox wie Side-Panels geben dem Schuh die gewohnte Hochwertigkeit. 

Schon beim öffnen der Box kommt einem ein schöner, dezenter Ledergeruch entgegen. Wer sich dann genauer an die Box traut sieht die kleinen Details wie den Korkenhangtag mit Print. Sehr schöne Idee und viel Liebe zum Detail. 

Beim Sizing können wir soviel sagen, typisch Kangaroos. Der Schuh fällt aus wie alle bisherigen MIG-Releases. Wer noch keinen Kangaroos im Schrank hat sollte also 0,5 bis 1 ganze Größe runtergehen. 

Wir freuen uns wirklich auf den Release, am 10.03. kommt Kangaroos dann auch mit seiner Spring / Summer Kollektion in die Stores und auch ein weiterer Made in Germany Inline-Release steht bald bevor. Meiner Meinung nach ein Weg in die richtige Richtung. 

Hier noch ein paar Bilder vom Shiraz, solltet Ihr fragen haben schreibt uns gern an. 

   

 

2 Comments

  1. KangaROOS Spring / Summer 2018 – Sneakerholics-Germany says:

    […] dem „Shiraz“ letzte Woche lässt Kangaroos nicht lang auf sich warten. Die Marke aus Pirmasens gibt Gas, […]

  2. KangaRoos MIG Racer Hybrid Review – Sneakerholics-Germany says:

    […] dem Shiraz als ersten Inline Release Made in Germany macht KangaRoos mit dem Racer Hybrid direkt weiter. Am […]

Leave a comment

Your email address will not be published.