Air Max 97/1 Sean Wotherspoon Review

Posted on

Air Max 97/1 Sean Wotherspoon Review

Von der Community für die Community! Dieser  Satz ist seit dem „Vote Forward“ Voting in den Köpfen. Am 24.03.2018 punkt 9 Uhr ist es endlich soweit, der Nike Air Max 97/1 Sean Wotherspoon kommt nach Europa.  Vor ca. einem Jahr, direkt nach dem Air Max Day begann das Voting mit 12 verschiedenen Designs von Künstlern. Damals hat sich die Hybrid Variante von Sean Wotherspoon durchgesetzt und wird nun released. 

Releasedate Europa: 24.03.2018 via Nike und ausgewählte Retailer
Preis: 160,00 Euro
Stylecode: AJ4219-400

Im Bild seht Ihr das Design welches zum Voting stand. Die Silhouette ist gleich geblieben und farblich gab es in der finalen Version ein paar Änderungen, diese haben dem Schuh aber keineswegs geschadet auch wenn es erstmal negativ aufgenommen wurde von der Community. Der Unterschied zwischen Produktion und Mock Up ist natürlich immer da und somit gab es ein paar kleine Anpassungen. 

Der Schuh ist, wie es auch der Name zeigt, ein Hybrid aus dem Nike Air Max 1, von welchem die Sohlenkonstruktion genutzt wurde und dem Nike Air Max 97 welcher das Upper beisteuert. Hybrid ist aktuell ein großes Thema und nicht jede Umsetzung findet wirklich Anklang. Doch beim 97/1 passt alles gut zusammen und sogar eingefleischte 97´er und 1´er Liebhaber freuen sich auf den Release. 

Das Upper besteht aus Cord, richtig gehört, CORD! Das Lining und die Innensohle aus samt. Eine wirklich sehr geile Mischung und endlich etwas fernab von Leder und co.! Gekrönt wird das ganze mit Velcro auf der Zunge. Hier kann man sich zwischen einem Wave Patch und einem Swoosh Patch entscheiden. 

Im November letzten Jahres kam der Schuh als Pre-Release in Amerika schon auf den Markt. Die Stückzahlen waren stark limitiert und dementsprechend ging auch der Resellpreis in die Höhe. Jetz, zum finalen Release sieht es aber weitaus besser aus mit den Mengen. Der Satz „Von der Community für die Community“ wurde anscheinend ernst genommen. Leider ist es aber auch hier so das aktuell schon erkennbar ist das Nachfrage und Angebot nicht übereinstimmen werden. 

AFEW Grail Day Release

Nach dem Animal Release letzte Woche hätte man die Campingstühle eigentlich direkt stehen lassen können. Denn auch diese Woche gibt es wieder einen Mix aus Instore Only Release mit Full Campout oder Checkzeiten und Online Releases. 

Unser Tipp, für alle die aus der Umgebung von Düsseldorf kommen, ist der AFEW Grail Day! Die Jungs von Afew bieten zum Release des Schuhs der Community das ein oder andere Special. 
Ihr habt zusätzlich die Chance insgesamt DREI!! Sean Wothersponn zu gewinnen und könnt euch auf ein cooles Erlebnis freuen. Die Liste mit den Checkzeiten startet ab Dienstag den 20. März.

Doch wie kommt Ihr an den Gewinn? Ganz einfach, checkt euer Air Max Regal und packt euch euren persönlichen Grail. Ab in den Karton damit und direkt am Freitag den 23.03. im AFEW Store abgeben. Die Jungs wollen eure Story zum Schuh hören, was IHR damit verbindet und vor allem welchen Stellenwert der Schuh für euch hat. Ich glaube hier geht es gar nicht zwingend um den höchsten Wert sondern eher um die schönste Story. Die Jungs nehmen dann euren Schuhe und packen Ihn in die Vitrine zur Ausstellung. 

Am Ende werden die drei „besten“ Grails gekürt und die Gewinner bekommen den Nike Air Max 1 Sean Wotherspoon für lau in Ihrer Wunschgröße. Dazu gibt es noch eine Nike Vintage Ausstellung einen AFEW Addicted Stammtisch welcher Live auf Facebook übertragen wird und natürlich eine Aftershow Party 🙂 

Grailday Event – All Day Long (Annahme Stop ist 17:00Uhr)
All Day – Vintage Nike Ausstellung 
19:00H – Afew Addicted Stammtisch – Facebook Live
20:30H – Afterparty – Old School DJ Set

NIKE Air Max 97/1 Sean Wotherspoon Sizing / Packaging

Seit Tagen kursieren natürlich auch viele Fragen und Meinungen zum Sizing. Ein Hybrid, eine neue Silhouette natürlich ist es genau da sehr schwer einzuschätzen welche Größe man nehmen sollte. Wir haben den Schuh in einer US9 und tragen sonst bei Nike Air Max 1 eine US 9,5. Unsere Empfehlung lautet in jedem Fall eine halbe Größe runtergehen. Natürlich muss das jeder für sich entscheiden, somit ist das hier ein Hinweis. 

Der Schuh kommt in einer orangen Nike Box und das Nike Logo ist im Muster des Schuhs. Dazu gibt es die Velcropatches als Wave Variante und natürlich die Swoosh Variante. Der Schuh kommt Factory laced mit den gelben Laces, wir haben uns bei den Fotos aber für blau entschieden. Ihr bekommt insgesamt 4 Paar Laces zum Schuh, Purple, Weiss, Blau und natürlich Gelb. 

Sneakerholics Fazit

Unser Fazit fällt ziemlich einfach und deutlich aus…. Der Nike Air Max 97/1 Sean Wotherspoon ist jetzt schon ein Anwärter auf alle imaginären Trophäen in der Sneakerwelt! Tolles und außergewöhnliches Material, sehr gute Hybridumsetzung, ein Colourway an dem man sich kaum satt sehen kann und dazu ist der Schuh auch noch von uns gewählt worden! Die Umsetzung von Mock Up zum fertigen Schuhe ist eine Augenweide und ja, der Schuh ist ein MUST HAVE!

Wir haben hier jetzt noch das ein oder andere Bild für euch, wir wünschen allen einen erfolgreichen Release und vor allem viel Spaß mit dem Schuh! Alle Infos zum Release kommen bis Mittwoch natürlich wie immer direkt in der Gruppe! 

 

3 Comments

  1. !WIN! Nike Air Max 97/1 Sean Wotherspoon !WIN! – Sneakerholics-Germany says:

    […] haben wir gemeinsam mit Presentedby Klekt genau das richtige für euch! Gewinnt einen Nike Air Max 97/1 Sean Wotherspoon in eurer […]

  2. !WIN! Air Max Day Package by Sidestep !WIN! – Sneakerholics-Germany says:

    […] Air Max Day! Tolle Releases wie der Air Max 1 Animal 2.0, der Sean Wotherspoon und auch viele Air Max 270 liegen nun hinter uns.  Gemeinsam mit Sidestep runden wir […]

  3. KangaRoos MIG Racer Hybrid Review – Sneakerholics-Germany says:

    […] Hybrid. Das Thema Hybrid ist immer wieder ein heißes Thema, gerade aktuell nach dem Release des Air Max 1/97 Sean Wotherspoon. Dieser Schuhe sowie die Vapormax Plus Varianten bringen das Thema Hbyrid Woche für Woche ins […]

Leave a comment

Your email address will not be published.